Bauverfahren

Bau- und Gewerbesprechtage

Bau- und Gewerbesprechtage

Bei den Bausprechtagen der Baudirektion und Sparte Infrastruktur soll vorweg eine Abklärung von wesentlichen Planungserfordernissen, straßenbaulichen (swb@krems.gv.at), kanal-(kanal@krems.gv.at) und wasserspezifischen (wasserwerk@krems.gv.at) Aspekten, Flächenwidmung (stadtentwicklung@krems.gv.at) und Ortsbild (baudirektion@krems.gv.at) erfolgen. Bei Vorlage entsprechender Unterlagen kann auf den Einreichunterlagen (Parie A) schon vor der eigentlichen Einreichung beim Anlagenrecht ein Sichtvermerk („Vidierung“) angebracht werden, was regelmäßig zu einer wesentlichen Beschleunigung des eigentlichen Behördenverfahrens beiträgt.
               
Um Projekte bei den Bausprechtagen sinnvoll bearbeiten zu können, müssen spätestens eine Woche vor dem jeweiligen Sprechtag die oben genannten Informationen – Art des Vorhabens, Grundeigentümer, Grundstücksnummer und KG und alle bereits vorhandenen Unterlagen – sowie jedenfalls der Ort des Bauvorhabens und Planunterlagen – in elektronischer Form übermittelt werden.      

Wann finden Bau- und Gewerbesprechtage statt?

Wann finden Bau- und Gewerbesprechtage statt?

Bausprechtage

Finden

  • im Service Center Bauen, 3500 Krems, Bertschingerstraße 13
  • jeden zweiten Dienstag
  • nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung (unter 0 27 32 / 801 406; swb@krems.gv.at)

 

statt.

 

Gewerbesprechtage

Für Fragen im Zusammenhang mit gewerblichen Betriebsanlagen gibt es Gewerbesprechtage.

Diese finden

  • im Service Center Bauen, 3500 Krems, Bertschingerstraße 13
  • jeden 1. und 3. Dienstag im Monat
  • ausschließlich nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung (unter 0 27 32 / 801 433)

statt.
        
Durch die frühzeitige Abklärung zahlreicher Aspekte im Rahmen der genannten Bau- bzw. Gewerbesprechtage kann das behördliche Ermittlungsverfahren erfahrungsgemäß erheblich verkürzt werden.

Bau- und Betriebsanlagenverfahren sinnvolle/notwendige Kontakte

Bau- und Betriebsanlagenverfahren sinnvolle/notwendige Kontakte

Für Fragen zu Grundstücken (Privatgrundstücken und/oder öffentlichem Gut) der Stadt Krems an der Donau:

 

Für Fragen zu Gas-, Strom- und/oder Fernwärmeanschluss:

  • Netz Niederösterreich GmbH
    • Bezirksstelle Krems, 3500 Krems, Bertschingerstraße 7–11
      Telefon: 0 27 32 / 800 0

 

Für Fragen zum Telekomanschluss:  

 

Für Fragen zu Kabel TV:  

  • Kaufmann Kabel TV, 3500 Krems, Goldenkrongasse 9
    Telefon: 0 27 32 / 856 25

 

Elektronische Daten über 10 MB

Elektronische Daten über 10 MB

Bitte übermitteln Sie uns elektronische Daten, welche die 10 MB Grenze überschreiten, nicht per E-Mail, sondern per Linkteilung (es wird nur ein Link zur bereitgestellten Datei versendet) über sogenannte "Cloud-Speicher Lösungen". (Es  bedarf dazu lediglich der vorherigen kostenlosen Registrierung bei einem entsprechenden Cloud-Anbieter.)


E-Mails von zu großem Umfang werden von unserem Mailserver nicht zugelassen und erreichen uns nicht!