Kindergarteneinschreibung

Gesetzliche Grundlagen

Gesetzliche Grundlagen

§ 18 NÖ Kindergartengesetz 2006, LGBL 5060-0

Der Kindergartenerhalter nimmt auf Antrag der Eltern (Erziehungsberechtigten) im Einvernehmen mit der Kindergartenleitung Kinder ab dem vollendeten 2,5. Lebensjahr auf. Aufnahmevoraussetzung ist grundsätzlich, dass das Kind und mindestens ein Erziehungsberechtigter den Hauptwohnsitz in Krems haben.

Weiters werden zur Anmeldung ein Meldenachweis für das Kind und mind. einen Elternteil, die Sozialversicherungsnummer des Kindes, die Geburtsurkunde des Kindes benötigt. Bitte bringen Sie auch Ihr Kind zur Einschreibung mit!
       

Kindergarteneinschreibung 2021/22

Kindergarteneinschreibung 2021/22

Die Kindergarteneinschreibung für 2021/22 ist mit Ende Februar abgeschlossen. Für Anmeldungen z.B. aufgrund eines Umzugs wenden Sie sich bitte an das Amt für Bildung.

Tage der offenen Tür in den NÖ Landeskindergärten

Tage der offenen Tür in den NÖ Landeskindergärten

Aufgrund der Covid-19-Situation finden im Herbst keine „Tage der offenen Tür“ in den NÖ Landeskindergärten der Stadt Krems statt.
       

Standorte der NÖ Landeskindergärten der Stadt Krems/Donau

Standorte der NÖ Landeskindergärten der Stadt Krems/Donau

Nähere Informationen zu den Kindergärten finden Sie hier.       

Zuständige Stelle