Rathaus

Covid-19: Teststraßen und Infos zu Impfungen

In Krems bietet sich bald werktags täglich die Möglichkeit zu Covid-19-Antigen-Testungen. Neben der Österreich-Halle wird ab sofort auch im Einkaufszentrum Steiner Tor und (ab 17. März) im Ferdinand-Dinstl-Saal der Kremser Bank getestet.

Teststreifen Corona Impfung
© pixabay

In Krems stehen zu folgenden Terminen Covid-19-Teststraßen kostenlos zur Verfügung:

  • Montag: 07:00-19:00 Uhr, Österreichhalle (Utzstraße 12)
  • Dienstag: 16:00-18:00 Uhr, EKZ Steinertor (Südtiroler Platz)
  • Mittwoch: 12:00-18:00 Uhr, Ferdinand Dinstl-Saal (Bahnhofplatz 16) - ab 17.3.2021
  • Mittwoch: 16:00-18:00 Uhr, EKZ Steinertor
  • Donnerstag: 13:00-19:00 Uhr, Österreichhalle
  • Freitag: 16:00-18:00 Uhr, EKZ Steinertor
  • Samstag: 16:00-18:00 Uhr, EKZ Steinertor

Diese Testungen gelten als Eintrittstests 48 Stunden. Bitte kommen Sie nur, wenn Sie keine Symptome spüren! Es besteht FFP2-Maskenpflicht.

Informationen zu Impfungen

Wie rasch die Impfungen laut nationalem Impfplan voranschreiten, hängt davon ab, wie schnell und in welchem Umfang der Impfstoff verfügbar ist.  Mit der Online- Vorregistrierung unter www.impfung.at/vorregistrierung können sich BürgerInnen vormerken lassen. Sie werden verständigt, sobald die Impfung für Ihre Personengruppe möglich ist. Erst dann ist die Anmeldung für einen konkreten Impftermin möglich. Wer keinen Internetzugang hat, kann die Vorregistrierung durch eine Vertrauensperson vornehmen lassen. Im Notfall wenden Sie sich für die Vorregistrierung an den Magistrat Krems: Tel. 02732 / 801-884.

Alle weiteren Informationen: www.impfung.at

Teilen